T-Bergtour 2017 - Allgäuer Alpen

Die Bergtour 2017 führt uns vom Freitag, 14. Juli bis Montag, 17. Juli in die östlichen Allgäuer Alpen. Von Oberstdorf geht es über das Edmund-Probst-Haus, das Prinz-Luitpold-Haus und die Landsberger Hütte zum Ziel Vilsalpsee im Tannheimer Tal. [zur Beschreibung]

Das Interesse an der Bergtour ist wieder erfreulich hoch, dies zeigt die Liste der Anmeldungen. 40 Plätze sind auf den Hütten reserviert. [zur Teilnehmerliste]

 

E-Mail vom 27.10.2016:

Liebe Bergfreunde,

traditionell trafen wir uns am 25. Oktober zur Betrachtung der Bilder von der diesjährigen Bergtour in das Tote Gebirge. Günter Menhorn und Wolfgang Heß präsentierten uns ihre liebevoll gestalteten Diashows und Renate Knauer versorgte uns mit einer deftigen fränkischen Brotzeit. Die Bilder und Filme sind auf der T-Bergfreunde MagentaCLOUD eingestellt.

Zum Abschluss stellte ich die T-Bergtour 2017 vor. Das Ziel sind die östlichen Allgäuer Alpen. Von Oberstdorf geht es über Edmund-Probst-Haus, Prinz-Luitpold-Haus und Landsberger Hütte zum Vilsalpsee im Tannheimer Tal. Details zur Bergtour sind auf der Webseite T-Bergfreunde.Info veröffentlicht.

Dort ist auch die aktuelle Teilnehmerliste einsehbar. Anmeldungen durfte ich bereits entgegennehmen. Die erste Anmeldung erreichte mich gar schon Tage vor der Bilderschau. Sie kam von unserem mittlerweile 80-jährigen Sigfried Hornung. Klar, die Bergtouren sind ja "sein Kind".

Schöne Grüße
Wolfgang Hornung